Was wir glauben
Wer wir sind
MCC Gemeinde Stuttgart MCC ist Kirche für alle
info[at]ufmcc.de
 
So finden Sie uns

Sie befinden sich hier » Startseite » CSD Stuttgart » 2009 » Mittwoch, 29.07.2009, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Mittwoch, 29.07.2009, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

CSD-Themenabend: 27. Juni 1969 - Geschichte verstehen

Zeitzeugenbericht zum Urknall der modernen Homo-Bewegung.
40 Jahre sind seit den Aufständen in der New Yorker Christopher Street am 27. Juni 1969 vergangen. Das Datum gilt als Wendepunkt in der les-bi-schwulen Geschichte. Um zu verstehen, was damals vor sich ging und welche unmittelbaren Auswirkungen die Revolte hatte, hat das CSD Orgateam einen Zeitzeugen aus den USA eingeladen: Troy Perry ist nicht nur Begründer der Metropolitan Community Church, vielmehr gestaltete er die damalige Zeit als Gay-Aktivist mit. Perry klagte beispielsweise den ersten Gay Pride in Los Angeles auf gerichtlichem Wege ein. Er wird im Rahmen dieses Abends seine Erlebnisse und Erfahrungen der Jahre 1965 bis 1975 schildern:
Was war der Zeitgeist?
Wie lebte man damals als Lesbe oder Schwuler?
Was führte zu den New Yorker Revolten?
Wie ging es nach dem 27. Juni weiter?
Anhand von Filmausschnitten, Erzählungen, Fragen und Diskussionen wird les-bi-schwule Geschichte lebendig!
Eintritt frei.
Im Anschluss: der Film "Before Stonewall" zum Pauschalpreis von 6,50 EUR.
CinemaxX, Robert-Bosch-Platz 1, Bosch-Areal
Veranstalter: CSD Orga-Team and Salz der Erde MCC Gemeinde Stuttgart

Impressum | Kontakt | Datenschutz


All Rights Reserved by MCC Salz der Erde Gemeinde Stuttgart e.V.

CSD-Themenabend: 27. Juni 1969 - Geschichte verstehen

Zeitzeugenbericht zum Urknall der modernen Homo-Bewegung.
40 Jahre sind seit den Aufständen in der New Yorker Christopher Street am 27. Juni 1969 vergangen. Das Datum gilt als Wendepunkt in der les-bi-schwulen Geschichte. Um zu verstehen, was damals vor sich ging und welche unmittelbaren Auswirkungen die Revolte hatte, hat das CSD Orgateam einen Zeitzeugen aus den USA eingeladen: Troy Perry ist nicht nur Begründer der Metropolitan Community Church, vielmehr gestaltete er die damalige Zeit als Gay-Aktivist mit. Perry klagte beispielsweise den ersten Gay Pride in Los Angeles auf gerichtlichem Wege ein. Er wird im Rahmen dieses Abends seine Erlebnisse und Erfahrungen der Jahre 1965 bis 1975 schildern:
Was war der Zeitgeist?
Wie lebte man damals als Lesbe oder Schwuler?
Was führte zu den New Yorker Revolten?
Wie ging es nach dem 27. Juni weiter?
Anhand von Filmausschnitten, Erzählungen, Fragen und Diskussionen wird les-bi-schwule Geschichte lebendig!
Eintritt frei.
Im Anschluss: der Film "Before Stonewall" zum Pauschalpreis von 6,50 EUR.
CinemaxX, Robert-Bosch-Platz 1, Bosch-Areal
Veranstalter: CSD Orga-Team and Salz der Erde MCC Gemeinde Stuttgart